2 Kommende Events

Sortieren nach

Anzeige Freibeuterdorf zu den maritimen Tagen in Bremerhaven 2023 Im Jahr 2023 gibt es nun schon zum vierten Mal das Freibeuterdorf zu den Maritimen Tagen in Bremerhaven. Es ist ein mittelalterlicher Piratenmarkt, der Teil der großen Festivitäten Bremerhavens ist. Das Freibeuterdorf zieht wieder auf die Grünfläche am Deutschen Schifffahrtsmuseum. Große und kleine Besucher können Armbrust schießen oder beim Töpfern eigene Tonkreationen erstellen. Singende Piraten und Freibeuter im Badehaus sorgen für Stimmung und es wartet das kleinste Riesenrad der Welt. Das sommerliche Festgeschehen runden die vielen gastronomischen Stände ab, die wie in den Vorjahren allerlei Leckeres anbieten.   Anzeige Termine und Öffnungszeiten Freibeuterdorf zu den maritimen Tagen 2023 16. – 20. August 2023 Eintritt Freibeuterdorf zu den maritimen Tagen 2023 Der Eintritt ist kostenfrei Veranstaltungsort und Kontakt Freibeuterdorf zu den maritimen Tagen 2023 Hans-Scharoun-Platz Bremerhaven 27568 Bremerhaven Deutschland, Bremen Weitere Informationen und das Programm der maritimen Tage findet man auf der Website der Veranstaltung Veranstalter Metpause Erlebnistavernen Inh. Thomas Plum Mail: info@metpause.de Telefon: 064263169764 http://www.metpause.de/ Anzeige

Schlachtezauber in Bremen – Eine Reise ins Mittelalter Die Hansestadt Bremen ist in der Adventszeit eine wahre Augenweide. Die Stadt schmückt sich auf vielen Platzen, Straßen und Gassen  im weihnachtlichen Glanz.  Bremen präsentiert sich mit festlich beleuchteten Straßenzügen und romantisch geschmückten Passagen. Dies zieht jährlich über 1,5 Millionen Besucher allein in diesen Adventswochen nach Bremen. All diese Gäste wollen den Charme der norddeutschen Weihnachtszeit zu erleben. Der maritime und mittelalterliche Weihnachtsmarkt an der Weserpromenade Einer der Bremer Höhepunkte in diesen Wochen vor dem Weihnachtsfest ist der Schlachte-Zauber an der Weserpromenade. Man könnte ihn als einen historischen, winterlichen und maritimen Weihnachtsmarkt in traumhafter Umgebung bezeichnen. Das Weserufer empfängt die zahlreichen Gäste mit einem festlichen Flair,. Die Schiffe am Kai der Weser glänzen im blauen Licht der Beleuchtung. Die Luft ist angereichert mit dem Duft nach gebrannten Mandeln, geräuchertem Fisch und frisch gebackenem Brot. Genau dies alles macht den berühmten Bremer Schlachte-Zauber aus.  Man betritt mit dem Areal an der Weserpromenade scheinbar eine andere Welt. Hinter den mächtigen Holzpalisaden beginnt eine Zeitreise zurück ins Mittelalter.  Figuren und Requisiten aus der Seefahrerzeit und die spektakulären Standaufbauten wie das Schlachte-Schiff als Wurstbraterei lassen die Illusion perfekt erscheinen. Man ist in einem Freibeuterdorf der alten […]

Nichts gefunden

Es tut uns leid, doch nichts stimmt mit Ihren Suchkriterien überein. Bitte versuchen Sie es erneut mit anderen Schlüsselwörtern.