10 Kommende Events

Sortieren nach

Anzeige Historisches Festspiel 1631 – Der Meistertrunk in Rothenburg ob der Tauber Keine andere Stadt in Bayern verkörpert wohl den Begriff  einer mittelalterlichen Stadt so sehr wie Rothenburg ob der Tauber. Die Stadt besticht durch ein mittelalterliches Flair der besonderen Art. Der ,,Meistertrunk“ in Rothenburg ob der Tauber — das bedeutet lebendige Geschichte und farbenprächtige Ereignisse vor der einmaligen Kulisse dieser wunderbar erhaltenen, mittelalterlichen Stadt im romantischen Franken. In dem spannenden und ergreifenden Bühnenstück ,,Der Meistertrunk“ des Rothenburger Glasermeisters und Poeten Adam Hörber werden die dramatischen und legendären Ereignisse des Jahres 1631 aufgeführt. Festzüge, Lagerleben, Markttreiben und zahlreiche Veranstaltungen während dieser Tage verzaubern seit mehr als einem Jahrhundert Gäste aus Nah und Fern. In einem imposanten Heereszug ziehen über 800 Festspieler, begleitet von vielen Pferden und Fuhrwerken, durch die historischen Gassen der Altstadt von Rothenburg. Auf dem historischen Händler- und Handwerkermarkt in der Altstadt herrscht an allen vier Tagen des Pfingstwochenendes ein buntes Markttreiben. Das vollständige Programm findet man auf meistertrunk.de Anzeige     Öffnungszeiten Pfingstfestspiele in Rothenburg 2022 3. Juni – 6. Juni 2022 Veranstaltungsort Pfingstfestspiele in Rothenburg 2022 Altstadt Marktplatz 91541 Rothenburg ob der Tauber E-Mail: info@rothenburg.de Tel.: 09861/404800 Weitere Informationen auf der Website von Rothenburg Meistertrunk Anzeige

Werbung Großer Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein 2022 Der größte und beliebteste Mittelaltermarkt Nordbayerns Die Burg Rabenstein liegt auf einem Hochplateau über dem Ailsbachtal, im Herzen der Fränkischen Schweiz im Städtedreieck Nürnberg-Bamberg-Bayreuth. Die Burg ist als beeindruckendes Zeugnis vergangener Zeiten zu einem der Top Ausflusziele in Franken zu zählen. Die zahlreichen Veranstaltungen reichen von mittelalterlichen Events bis zu festlichen Konzerten. Dazu gehören auch die mittelalterlichen Turniere und Märkte. Als Besucher des Mittelaltermarktes auf Burg Rabenstein in Bayern begibt man sich auf eine spannende Zeitreise zurück ins Mittelalter. Historische Gruppen aus ganz Deutschland treten in prachtvoller authentischer Kleidung auf. Sie lagern vor der Kulisse der 800 Jahre alten Burg und prägen das Bild der mittelalterlichen Szene. Handwerker, Musiker und Händler geben Einblick in längst ausgestorbene Berufe des Mittelalters und lassen die Gäste an ihren Künsten teilhaben. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein 2022 16.Juni 2022 – 19. Juni 2022 Donnerstag 12:00 – 22:00 Uhr Freitag 10:00 – 22:00 Uhr Samstag 10:00 – 22:00 Uhr Sonntag 10:00 – 19:00 Uhr 05. August 2022 – 07. August 2022 Freitag 12:00 – 22:00 Uhr Samstag 10:00 – 22:00 Uhr Sonntag 10:00 – 19:00 Uhr Eintritt Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein 2022 Im Online Vorverkauf Erwachsene […]

Anzeige Reichsstadt-Festtage in Rothenburg ob der Tauber Keine andere Stadt in Bayern verkörpert wohl den Begriff  einer mittelalterlichen Stadt so sehr wie Rothenburg ob der Tauber. Die Stadt besticht durch ein mittelalterliches Flair der besonderen Art. Seit 1974 gibt es die alljährlich vor der Altstadtkulisse in Rothenburg stattfindenden Reichsstadt-Festtage. Sie finden im September statt und diese Festtage nehmen die Besucher mit auf eine Zeitreise in vergangene Jahrhunderte. Rothenburg war in der Zeit von 1274 bis 1802 Reichsstadt und einmal im Jahr erwecken historische Vereine historische Epochen dieser Zeit zum Leben. Die Reichsstadt-Festtage beginnen traditionell am Freitagabend mit einem großen Fackelzug, der von fast 30 Historiengruppen organisiert und durchgeführt wird und mit einem Fassadenfeuerwerk am Rathaus endet. Einer der vielen Höhepunkte am Wochenende ist das mittelalterliche Lager am Rödertor, in dem man historisches Handwerk, Musik und ritterliche Kämpfe bewundern kann. Dazu ziehen die Truppen des Meistertrunks aus dem 30jährigen Krieg durch die Stadt. Kanonendonner, Feuerschein, Feuerwerk und Ritterturniere erhalten den Spannungsbogen über das gesamte Wochenende hinweg. Anzeige     Öffnungszeiten Reichsstadt-Festtage ob der Tauber 2022 Freitag, 2. September bis Sonntag, 4. September 2022 Freitag ab 20 Uhr Samstag ab 13 Uhr Sonntag ab 10 Uhr Veranstaltungsort Reichsstadt-Festtage in Rothenburg ob der […]

Anzeige Münchner Adventspektakel am Wittelsbacherplatz 2022 Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt im Zentrum von München Weihnachtliche Traditionen und Bräuche verbunden mit einer Zeitreise in vergangene Jahrhunderte erfreuen sich größter Beliebtheit. Dazu gehören mittelalterliche Weihnachtsmärkte, bei denen die Marktleute, Edelfrauen, Ritter und Gaukler zu einem Spektakel einer längst vergangenen Epoche einladen. Neben den großen und berühmten Christkindlmärkten in vielen Stadtteilen von München gibt es in der Landeshauptstadt einen der schönsten Mittelaltermärkte der Vorweihnachtszeit. Am Wittelsbacherplatz findet auch dieses Jahr wieder das Münchner Adventspektakel mit mittelalterlichem Weihnachtsmarkt statt. Dieser historische Platz in München ist mit seinen wunderbaren Bauten eine bestens geeignete und stimmungsvolle Kulisse für einen mittelalterlichen Markt. Der Zauber des Mittelalters lockt all jene an, die sich für Gaukler, Spielleute und historische Handwerkskunst begeistern können. Mittelalterliche Attraktionen, wie Musik- und Falknervorführungen, Gaukeleien und Stelzenläufe, Feuerspucker und Tänzer faszinieren die Menschen heute immer noch so wie vor Jahrzehnten und Jahrhunderten. Neben historisch gekleideten und arbeitenden Handwerksleuten finden sich hier natürlich auch jede Menge Kaufleute und Köche ein, die wundervolle Waren sowie historisch verwurzelte und zeitgenössische Leckereien anbieten. Probieren sie die Köstlichkeiten und schauen sich dabei nach den passenden Weihnachtsgeschenken für ihre Lieben um. Die speziellen Geschenkideen auf dem Münchner Adventspektakel werden sie bestimmt überzeugen. Mit […]

Der historische Weihnachtsmarkt auf Schloss Guteneck Schlossadvent im Oberpfälzer Wald Das Schloss Guteneck liegt im bayrischen Landkreis Schwandorf, idyllisch inmitten des hügligen Oberpfälzer Waldes. Das wunderschöne Schloss ist Veranstaltungsort für unterschiedliche Events. Das romantische Flair dieses Schlosses schafft das ideale Ambiente für richtige Advents- und Weihnachtsstimmung. Was liegt da näher als die Ausrichtung eines stimmungsvollen Weihnachtsmarktes in diesen historischen Mauern. Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Guteneck entführt die Besucher auf eine Zeitreise in die Zeit des Mittelalters. Sobald man das historische Gebäude betritt ist man dem Alltag entrückt und wird für einige Stunden von der malerischen Schlossromantik eingenommen und verzaubert. Auf einer Fläche von 30.000 qm erlebt man ein buntes Markttreiben mit alter traditioneller Handwerkskunst. Über 100 weihnachtliche geschmückte Buden laden zum Bummeln, Bewundern und natürlich auch zum Kaufen ein. Die große Fläche erlaubt sogar den Aufbau und die Präsentation eines historischen Lagerlebens mit Rittersleuten, Gauklern und Falknern. Die Vorführungen alter Handwerkskünste stehen im Mittelpunkt des Marktgeschehens. Dazu gehören zum Beispiel das Schmieden, Messer- und Scherenschleifen, Riemenschneider, Glasblasen und Krippenschnitzen, um nur einige der Gewerke zu nennen. Ritterkeller und Gutsstadel verwöhnen mit kulinarischen Köstlichkeiten und bieten mit beheizten Sitzmöglichkeiten die Möglichkeit zum Aufwärmen an kalten Tagen. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten […]

Anzeige Der mittelalterliche Reiterlesmarkt in Rothenburg Keine andere Stadt in Bayern verkörpert den Begriff der historischen Weihnacht wohl so sehr wie Rothenburg ob der Tauber. Die Stadt besticht durch ein mittelalterliches Flair der besonderen Art. Der Reiterlesmarkt in Rothenburg ob der Tauber kann auf eine jahrhundertelange Tradition zurückblicken. Schon seit dem 15. Jahrhundert werden diese besonderen Wochen des Jahres durch einen wunderbaren Weihnachtsmarkt begleitet. In all diesen vielen Jahren scheint er nichts an Reiz und Anziehungskraft verloren zu haben. Die Fachwerkhäuser erzählen Geschichten aus Jahrhunderten und wenn man nachts durch die verwinkelten Gassen und Straßen läuft glaubt man sich in einer Zeitreise zurück in das späte Mittelalter versetzt. Diese Stadt ist unheimlich interessant und strahlt dennoch Frieden und Gelassenheit aus, wie man sie sich für den eigenen Lebensmittelpunkt wünscht. Es ist eine traumhafte Kulisse für jede Art von historischen Veranstaltungen. Aber besonders in der Weihnachtszeit kann Rothenburg ob der Tauber den kompletten Reiz seiner gelebten Geschichte ausspielen. Das mittelalterliche Ambiente zwischen Rathaus und der evangelischen Jakobskirche verleiht dem Reiterlesmarkt ein Flair, das ihn zu einem der reizvollsten historischen Weihnachtsmärkte macht. Wenn sich dann noch der Duft von Glühwein, Gebratenem und Gebackenem mit der der frisch geschlagenen Tannenbäume vermengt, ist die Illusion […]

Werbung Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Neu-Ulm 2022 Mittelalterliche Weihnachtsmärkte erfreuen sich in ganz Deutschland höchster Beliebtheit. Sie bereichern die kulturelle Landschaft in der Adventszeit und sind in vielen Regionen zu wahren Besuchermagneten geworden. Der Historische Weihnachtsmarkt auf dem Neu-Ulmer Rathausplatz ist einer dieser mittelalterlichen Weihnachtsmärkte. Er widmet sich vor allem der mittelalterlichen Handwerkskunst und Kulinarik. Seit 2014 lockt der Markt viele Besucher, die das historische und mittelalterlich Flair lieben, auf den Rathausplatz. Der Besucher trifft Handwerker aus den verschiedenen Bereichen und Kunstfertigkeiten an.  Dazu gehören neben anderen Richtungen die Wippdrechsler, Schmiede, Bronzegießer und Töpfer. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt. Traditionelle und spezielle historische Speisen und Getränke, wie Heidelbeer-Glühwein oder die köstliche Drachenwurst, werden wohl jeden Anspruch befriedigen können. Der zentrale Mittelpunkt und Blickfang des historischen Weihnachtsmarktes in Neu-Ulm ist eine original Jurte. Dort kann man Märchenerzählungen lauschen und es wird auch ein weihnachtliches Bastel-Mitmach-Programm für Kinder geben. Die lebendige Krippe mit Schafen wird nicht nur die jüngsten Gäste begeistern. Genießen Sie das herrliche Flair der mittelalterlichen Marktstände und lassen Sie sich von der kleinen Zeitreise ins Mittelalter und der romantischen Adventsstimmung verzaubern! Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Neu-Ulm 2022 25. November – 21. Dezember 2022 Sonntag – Mittwoch: 11.30 […]

Werbung Treuchtlinger Schlossweihnacht 2022 Weihnachtsmärkte in oder an historischen Gebäuden erfreuen sich großer Beliebtheit. Das gilt besonders für mittelalterlich angehauchte Weihnachtsmärkte in Burgen und Schlössern. Im Dezember 2022 öffnet wieder die Treuchtlinger Schlossweihnacht vor der Kulisse des Stadtschlosses ihre Pforten. Herzstück des zauberhaften Weihnachtsmarktes in Treuchtlingen ist ein Dorf aus Holzhütten in der Heinrich-Aurnhammer-Straße zwischen Lambertuskirche und Volkskundemuseum.  Der Museumshof und das Volkskundemuseum werden ebenfalls mit in den Weihnachtsmarkt eingebunden. Besonders sehenswert ist der historische Mittelaltermarkt im Schlosshof.  Da es in der Winterzeit früh dunkel wird und damit die Kulisse eines mittelalterlichen Weihnachtsmarktes zeitig in mythisches Licht getaucht wird ist dieses Flair in der Adventszeit besonders reizvoll und gemütlich. Die Aussteller präsentieren an ihren zahlreichen Ständen eine Vielfalt an Kunsthandwerk, Christbaumschmuck, Strickwaren und Geschenkartikeln. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Kulinarische Köstlichkeiten gibt es in Hülle und Fülle. Der Duft von Glühwein, Feuerzangenbowle und Waffeln gibt Zeugnis davon. Auf der Bühne und in der Lambertuskirche wird an allen Tagen ein buntes Programm geboten, das von heimischen Chören, Ensembles und Musikvereinen präsentiert wird. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Treuchtlinger Schlossweihnacht 2022 02.12.-04.12.2022 (2. Adventswochenende) Freitag & Samstag: 15.00 – 21.00 Uhr Sonntag 14.00 – 20.00 Uhr 09.12.-11.12.2022 (3. Adventswochenende) Freitag & […]

Anzeige Burgweihnacht auf der längsten Burg Europas Burghausen mit seiner Burg blickt auf eine über 1000-jährige Geschichte zurück. Die romantische Stadt mit den farbenprächtigen Häusern gehört zu den bekanntesten Orten der Region. Am 3. Adventswochenende ist es wieder soweit. Die Burg öffnet ihre Pforten für die beliebte Burghauser Burgweihnacht, die alljährlich Scharen von Besuchern anlockt. Das Angebot an den festlich dekorierten Ständen und Buden ist groß. Neben Traditionellem wie Christbaumschmuck und Krippenfiguren werden auch spezielle Kunstwerke aus Holz, Ton, Leder, Filz und Lammfell sowie Schmuck angeboten. Für vorweihnachtliche Gaumenfreuden ist natürlich auch auf der Burgweihnacht Burghausen bestens gesorgt. Der Duft von Gebratenem, Gebackenem und dem köstlichen Glühwein scheint sich durch alle Höfe und Gemäuer zu ziehen. Zur musikalischen Untermalung stehen weihnachtliche Lieder und Weisen auf dem Programm. Romantisch und historisch wird es, wenn ein „Liachtlanzünder“ den Besuchern Geschichten rund um die Weihnachtszeit erzählt. Für die Kleinen gibt es Märchen, die kunstvoll und spannend mit Schattenspielen erzählt werden. In der Elisabethkapelle findet neben Konzerten auch ein Wortgottesdienst statt. Verpassen sie nicht das einmalige Ambiente und das historische Flair der Burghauser Burgweihnacht. Schöne Adventszeit und Frohe Weihnachten! Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Burghauser Burgweihnacht 2022 Bitte beachten: Dies sind vorläufige Daten 9. […]

Anzeige Hilgartsberger Burgweihnacht 2022 Frau Holle hat ihre winterliche Arbeit begonnen und sendet einen Hauch von Schneeflocken auf die Landschaft von Bayern. Auch der Ort Hofkirchen im Landkreis Passau bekommt ein weißes Kleid verpasst. Hier befindet sich die Burgruine Hilgartsberg. Mit der Hilgartsberger Burgweihnacht findet an diesem historischen Ort einer der schönsten Weihnachtsmärkte dieser bayrischen Region statt. Der Burginnenhof präsentiert sich festlich dekoriert als eine zauberhafte Märchenwelt. Die Besucher können sich neben anderen mittelalterlichen Gauklern auf verschiedene Perchtengruppen mit schellenden Glocken und lauten Trommlern freuen. Der Nikolaus wird sich dieses Event auch nicht entgehen lassen und bringt bestimmt einige Weihnachtsengel mit. Es gibt ein großes Angebot an Weihnachtsartikeln und Geschenkideen, Wer sich nicht dem Angebot der Stände widmen möchte, der kann sich an den Feuerstellen wärmen und einen Tee oder Glühwein genießen. Wer deftige Leckereien sucht, der sollte mal im beheizten historischen Zelt vorbeischauen. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Hilgartsberger Burgweihnacht 2022 9. – 11. Dezember 2022 14:00 Uhr – 21:00 Uhr Veranstaltungsort Hilgartsberger Burgweihnacht 2022 Hilgartsberg 44 94544 Hofkirchen Bayern Deutschland Weitere Informationen zur Hilgartsberger Burgweihnacht Werbung

3 Elemente

Sortieren nach