Werbung


Die größte Burg der Thüringer Landgrafen

Über dem romantischen Winzerstädtchen Freyburg an der Unstrut in Sachsen-Anhalt erhebt sich die um 1090 vom Thüringer Grafen Ludwig dem Springer gegründete Neuenburg. Sie gilt als die Schwesterburg der Wartburg und ist die größte Burg der Thüringer Landgrafen.

Schloss Neuenburg Freyburg

(c) LianeM – Fotolia

Bis Mitte des 13. Jahrhunderts bauten die Ludowinger sie zu einer weitläufigen Anlage mit repräsentativen Wohnbauten, mächtigen Türmen und gewaltigen Mauern aus.

Der Neuenburger Bergsporn liegt inmitten von Wald und zahlloser terrassenartiger Weinhängen.

Die seit Mitte der 1980er-Jahre betriebenen archäologischen Forschungen wiesen der Neuenburg einen großen Stellenwert unter den Adelsburgen des Hochmittelalters zu.

An der Straße der Romanik

Das Schloss Neuenburg ist eines von 72 historischen Baudenkmälern der „Straße der Romanik“, die über eine Distanz von 1000 Kilometer durch Sachsen-Anhalt führt.

Das Schloss gehört seit 1993 zu den herausragenden Denkmälern dieser „Straße der Romanik“.

Blick auf die Stadt Freyburg

Von der hoch über der Stadt gelegenen Burg mit dem Wehrturm hat man einen wunderbaren Blick auf Freyburg und das Unstruttal.

Veranstaltungen auf Schloss Neuenburg

Das Schloss Neuenburg kann man mit einer ganzen Reihe von interessanten Ausstellungen in den Museen aufwarten. Dazu kommen die Veranstaltungen, die von Theaterspaziergängen über Vorträge und Konzerte bis zu mittelalterlichen Festen reichen.


Anschrift und Kontakt Schloss Neuenburg in Freyburg

Schloss Neuenburg
Schloss 1
06632 Freyburg

Telefon: 034464 35530
Fax: 034464 35555
E-Mail: info@schloss-neuenburg.de


Anzeige


 

Öffnungszeiten Schloss Neuenburg in Freyburg 2018

April bis Oktober

Museum in der Kernburg
täglich 10 Uhr bis 18 Uhr

Kinderkemenate
Dienstag bis Sonntag
10 Uhr bis 17 Uhr

Bergfried „Dicker Wilhelm“
Dienstag bis Sonntag
10 Uhr bis 18 Uhr

November bis März

Museum in der Kernburg
Dienstag bis Sonntag
10 Uhr bis 17 Uhr

Kinderkemenate
Dienstag bis Samstag
13 Uhr bis 16 Uhr

Bergfried „Dicker Wilhelm“
geschlossen


Eintrittspreise Schloss Neuenburg in Freyburg ( 2018 )

Kernburg
Museum mit sämtlichen Ausstellungen sowie Kinderkemenate

normal: 6,50 €

ermäßigt: 4,00 €

Familie: 16,50 €

Bergfried „Dicker Wilhelm“
Saisonale Sonderausstellung von April bis Oktober und Aussichtsturm

normal: 2,50 €

ermäßigt: 1,50 €

Kombi-Ticket: Eintritt Kernburg + Eintritt Bergfried

normal: 8,50 €

ermäßigt: 5,00 €

Familie: 19,00 €

Jahreskarte (gilt nicht für Veranstaltungen)

normal: 20,00 €


Weitere Informationen zum Schloss Neuenburg im Internet: www.schloss-neuenburg.de

Werbung



Werbung