Burg Ranis in Thüringen

Die Stadt Ranis liegt unweit von Pößneck. Hier erhebt sich ein 360 Meter langer Höhenzug, auf dem die imposante Burg Ranis weit hinein in die Umgebung zu sehen ist.

Burg RanisDie ursprüngliche Anlage aus Hauptburg, Bergfried und zwei Vorburgen wurde im Lauf der Jahrhunderte erweitert und ergänzt.

Die majestätische Gesamtanlage besteht heute aus der inneren Kernburg, der hochmittelalterlichen Vorburg, der spätmittelalterlichen Vorburg und dem östlichen Vorgelände.

Ein erster Höhepunkt auf dem Gelände der Burg ist der Bergfried. Das Burgverlies im Hungerturm möchte man nur kurz sehen, aber bestimmt keine lange Zeit dort verbringen. Dagegen ist ein Blick vom Bergfried etwas zum Genießen. Man hat wahrlich eine faszinierende Aussicht.

Der große Burgkeller und auch die Burgküche sind sehenswert und gehören unbedingt zum Streifzug durch die Burg.

Auch der Palas im Erdgeschoss des Nordwestflügels ist sehenswert. Er wurde als Mehrzwecksaal wiedereröffnet.

Museum Burg Ranis

Im Museum, das sich seit 1956 in der Burg Ranis befindet, kann man lebendige Geschichte besichtigen. Beim Betrachten von Rüstungen, Waffen, Gemälden und Stilmöbeln begibt sich der Besucher auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte.

Das Burgmuseum beherbergt eine ganze Reihe von Dauerausstellungen. Neben der Burggeschichte geht die Reise durch die Sammlung mittelalterlicher Waffen, dem Galeriesaal mit Gemälden von beheimateten Künstlern des 19. und 20. Jahrhunderts und wechselnden Sonderausstellungen.

Iin der interessanten seismologische Abteilung erfährt man viel über die Erforschung von Erdbeben. Den Ausgrabungen widmet sich eine zweite Ausstellung, ebenso wie der Ur- und Frühgeschichte der Region.

Der Ort Ranis

Die Stadt Ranis liegt im Saale- Orla- Kreis, am Rande des Thüringer Schiefergebirges. Umgeben von Wald und einem Landschaftsschutzgebiet, liegt Ranis romantisch und schön in einer landschaftlich faszinierenden Lage. Die Nähe zur Saaletalsperre Hohenwarte und hoch über der Altstadt thronende, weithin sichtbare Burg Ranis lassen jährlich viele tausende Besucher in die Region strömen. Geschichte von Burg und Stadt Ranis ist auf das engste miteinander verwoben und lässt sich über 800 Jahre zurückverfolgen.

Kontakt und Anschrift Burg Ranis

Museum Burg Ranis
Burg Ranis
07389 Ranis

Tel.: 03647/505491

Email: museum@stadt-ranis.de

Öffnungszeiten Burg Ranis Museum

Wintersaison 01.11.2017 – 29.03.2018

Sa – So/Feiertags 13–17 Uhr
Di – Fr auf Anfrage

Sommersaison ab 30.03.2018

Di – So/Feiertags 10–17 Uhr

Letzter Einlass 45 Minuten vor Schließung des Hauses!

Eintrittspreise Burg Ranis 2018

Burgbesichtigung (Burganlage/Verlies/Ilsenhöhle) pro Person 1,00 €

Museum:

Erwachsene 3,00 € pro Person

Schüler/Studenten 1,00 € pro Person

Familienkarte 7,00 €

Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt

Gruppe Erwachsene ab 10 Personen 2,30 € pro Person

Gruppe Erwachsene ab 20 Personen 1,80 € pro Person

Gruppe Schüler/Studenten 0,80 € pro Person

Parkmöglichkeiten Burg Ranis

Parkplatz am Burgaufgang,
60 Plätze 200 Meter entfernt, im Vorburggelände zwei beschilderte Behindertenparkplätze