1 Kommende Events

Sortieren nach

ResidenzKlänge OLD SPICES – Gepfefferte Lieder aus Mittelalter, Renaissance & Barock Das Schloss Celle in Niedersachsen setzt die Konzertreihe „ResidenzKlänge“ mit einer historischen und erotischen  Zeitreise fort, bei der sich die Besucher auf „gepfefferte“ Lieder aus dem Mittelalter, der Renaissance und dem Barock freuen können. Die EARLY FOLK BAND, bestehend aus sechs international anerkannten Spezialistinnen und Spezialisten für Alte Musik aus Deutschland, England und Schweden, hat erotische Phantasien aus alter Zeit recherchiert. Herausgekommen ist ein Konzertprogramm der Anzüglichkeiten mit gepfefferten Liedern über das Begehren und Begehrtwerden in weiblichen und männlichen Identitäten und Rollenvorstellungen der Vergangenheit. In der vielseitigen Darstellung und originalen Begleitung auf historischen Instrumenten wird das uralte Thema wieder lebendig. Gespielt werden Lieder aus Mittelalter, Renaissance und Barock, es wird getanzt und gelacht, gesungen und geflirtet – kurz: mit Wonne musiziert. Ensemble „EARLY FOLK BAND“ Gesine Bänfer (DE) – Cister, Dulcimer, Dudelsack, Gesang Jule Bauer (DE) – Gesang, Nyckelharpa Katherine Christie Evans (GB) – Gesang, Gittern, Colascione Steven Player (GB) – Komödiant, Tänzer, Barockgitarre, Gesang Christine Hübner (DE) – Percussion, Gesang Bildrechte: Fotos obere Reihe: K.E.Evans, Ellen Schmauss, Herb Jung; untere Reihe: Richard Lensit, Gorm Valentin, Herb Jung Als Einstimmung bietet das Residenzmuseum bereits am Nachmittag eine spezielle Themenführung […]