Werbung



Treuchtlinger Schlossweihnacht 2020

Weihnachtsmärkte in oder an historischen Gebäuden erfreuen sich großer Beliebtheit. Das gilt besonders für mittelalterlich angehauchte Weihnachtsmärkte in Burgen und Schlössern.

Weihnachtliche Laterne

(c) Subbotina Anna – Fotolia

Im Dezember 2020 öffnet wieder die Treuchtlinger Schlossweihnacht vor der Kulisse des Stadtschlosses ihre Pforten.

Herzstück des zauberhaften Weihnachtsmarktes in Treuchtlingen ist ein Dorf aus Holzhütten in der Heinrich-Aurnhammer-Straße zwischen Lambertuskirche und Volkskundemuseum.  Der Museumshof und das Volkskundemuseum werden ebenfalls mit in den Weihnachtsmarkt eingebunden.

Besonders sehenswert ist der historische Mittelaltermarkt im Schlosshof.  Da es in der Winterzeit früh dunkel wird und damit die Kulisse eines mittelalterlichen Weihnachtsmarktes zeitig in mythisches Licht getaucht wird ist dieses Flair in der Adventszeit besonders reizvoll und gemütlich.

Die Aussteller präsentieren an ihren zahlreichen Ständen eine Vielfalt an Kunsthandwerk, Christbaumschmuck, Strickwaren und Geschenkartikeln.

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Kulinarische Köstlichkeiten gibt es in Hülle und Fülle. Der Duft von Glühwein, Feuerzangenbowle und Waffeln gibt Zeugnis davon.

Auf der Bühne und in der Lambertuskirche wird an allen Tagen ein buntes Programm geboten, das von heimischen Chören, Ensembles und Musikvereinen präsentiert wird.

Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten Treuchtlinger Schlossweihnacht 2020

04.12.2020 bis 06.12.2020
11.12.2020 bis 13.12.2020

Freitag und Samstag von 15 bis 21 Uhr
Sonntag von 14 bis 20 Uhr

Veranstaltungsort Treuchtlinger Schlossweihnacht 2020

Stadtschloss
Heinrich-Aurnhammer-Straße
91757 Treuchtlingen

Bayern
Deutschland




 

2 Planmäßige Daten