Anzeige


Traditionelles Großes Pfingst-Turnier der Ritter zu Pferde

In jedem Jahr zu Pfingsten findet auf der Ronneburg in Hessen das große traditionelle Turnier der Ritter zu Pferde statt.  Vor der imposanten Burg versammeln sich die Recken und Ritter in zahlreichen Zeltlagern, um dem großen mittelalterlichen Event möglichst nahe zu sein.

Händler, Gaukler, Spielleute und Handwerker reisen aus allen Regionen Deutschlands an, um ihre Künste und Waren an Buden, Ständen und dem mittelalterlich gestaltetem Gelände feilzubieten. Die Kulisse der Ronneburg bietet für das Ereignis ein tolles Ambiente und Freunde des Mittelalters werden auf ihre Kosten kommen.

Das Turnier auf der Ronneburg beginnt!

Ritterturnier auf Pferden

(c) PhotoSpirit – stock.adobe.com

Der Herold ruft die Ritter zum Turnier. Nacheinander reiten die Ritter in die Schranken und werden dem Publikum vom Herold vorgestellt. Dann beginnt das Turnier mit dem ritterlichen Reigen aus Lanzenstechen, Bogenschießen und allerlei anderen Übungen der teilnehmenden Recken.

Wie in jeder guten mittelalterlichen Geschichte gibt es natürlich sowohl den guten und edlen Ritter, als auch den bösen Ritter. Der Schurke hat seine Frau mitgebracht, die zu allem Unglück auch noch eine Hexe ist. Kein Wunder, dass diese beiden mit unlauteren Mitteln und äußerst rüde gegen den guten Ritter kämpfen.

Das Publikum ist begeistert und scheint mit allen Fasern und Stimmen den guten Ritter unterstützen zu wollen. Wer wird gewinne? Erfahren Sie es mit ihrer Familie vor Ort auf der Ronneburg. Auch ihre Kinder werden es ihnen danken.

Ein großes Spectaculum, das die Herzen der Besucher und die der zahlreichen Kinder höher schlagen lässt.

Anzeige


 

Mittelalterlicher Markt mit allen Facetten des damaligen Lebens

Natürlich gibt es bei dieser Veranstaltung auf der Ronneburg auch ein historisches Marktspectaculum. Erleben sie altes und ehrwürdiges Handwerk.  Genießen sie die Kunst und Musik des fahrenden Volkes.

Das Turnier ist in eine Reihe begleitender Veranstaltungen, wie Ritterkämpfe zu Fuß, historischer Musik und den Auftritten der böhmischen Gaukler eingebunden.

Hungern und Dürsten soll auch niemand. Es Gutes für den Gaumen und schwarzes Ritterbier angeboten.

Termine und Öffnungszeiten Ritterturnier zu Pfingsten auf Burg Ronneburg 2020

Samstag, 30. Mai 2020 von 11:00 – 19:00 Uhr

Sonntag, 31. Mai 2020 von 11:00 – 19:00 Uhr

Montag, 1. Juni 2020 von 11:00 – 19:00 Uhr

Täglich werden jeweils 2 Turniere veranstaltet.

Das 1. Turnier beginnt um 13:30 Uhr und das 2. Turnier um 16:30 Uhr.

Jedes Turnier dauert ca. 1 Std.

Eintrittspreise Ritterturnier zu Pfingsten auf Burg Ronneburg

Erwachsene 12 €, Kinder ab 5 Jahre 8 €, Ermäßigte 10 €, Familien mit 1 Kind 26 € oder mit 2 und mehr Kindern 32 €, Mittelalterlich Gewandete – authentisch von Kopf bis Fuß 8 €

Mit Ihrem Eintritt ermöglichen Sie darüber hinaus, dass wir weiterhin die umfangreichen Sanierungs- und Erhaltungsmaßnahmen an der Burg durchführen können.

Parkmöglichkeiten Burg Ronneburg

Parken (Gebühr 2 €) können Sie an der Burg.

Veranstalter

Burg Ronneburg in Hessen