Anzeige

Historisches Festspiel 1631 – Der Meistertrunk in Rothenburg ob der Tauber

Keine andere Stadt in Bayern verkörpert wohl den Begriff  einer mittelalterlichen Stadt so sehr wie Rothenburg ob der Tauber. Die Stadt besticht durch ein mittelalterliches Flair der besonderen Art.

Trommler im Mittelalter

©Paparella – stock.adobe.com

Der ,,Meistertrunk“ in Rothenburg ob der Tauber — das bedeutet lebendige Geschichte und farbenprächtige Ereignisse vor der einmaligen Kulisse dieser wunderbar erhaltenen, mittelalterlichen Stadt im romantischen Franken.

In dem spannenden und ergreifenden Bühnenstück ,,Der Meistertrunk“ des Rothenburger Glasermeisters und Poeten Adam Hörber werden die dramatischen und legendären Ereignisse des Jahres 1631 aufgeführt.

Festzüge, Lagerleben, Markttreiben und zahlreiche Veranstaltungen während dieser Tage verzaubern seit mehr als einem Jahrhundert Gäste aus Nah und Fern.

In einem imposanten Heereszug ziehen über 800 Festspieler, begleitet von vielen Pferden und Fuhrwerken, durch die historischen Gassen der Altstadt von Rothenburg.

Auf dem historischen Händler- und Handwerkermarkt in der Altstadt herrscht an allen vier Tagen des Pfingstwochenendes ein buntes Markttreiben.

Das vollständige Programm findet man auf meistertrunk.de

Anzeige


 

 

Öffnungszeiten Pfingstfestspiele in Rothenburg 2022

3. Juni – 6. Juni 2022

Veranstaltungsort Pfingstfestspiele in Rothenburg 2022

Altstadt
Marktplatz
91541 Rothenburg ob der Tauber

E-Mail: info@rothenburg.de
Tel.: 09861/404800

Weitere Informationen auf der Website von Rothenburg Meistertrunk

Anzeige

Veranstalter

Rothenburg ob der Tauber