3. Kloster Zarrentin im Mittelalter 2022

Das Zisterzienser-Kloster „Himmelspforte“ liegt in der Stadt Zarrentin am Südufer des Schaalsees in Mecklenburg-Vorpommern. Es wurde einst im Jahr 1246 von der Gräfin Audacia und ihrem Sohn gegründet.

Mittelalterliche Spielleute

©Antje Lindert-Rottke – stock.adobe.com

In seiner langen Geschichte war das Kloster vielen verschiedenen Nutzungen unterworfen. Wenn man auf eine Zeitreise gehen könnte, dann würde man viel Interessantes an diesem Ort erleben können.

Am ersten Aprilwochenende lädt das „Nordische Marktvolk“ wieder am Kloster Zarrentin auf der Rasenfläche zwischen Kloster und Kirche zu einer kleinen Zeitreise ins Mittelalter ein.

Historisch gekleidete Händler und Handwerker bieten ihre Waren feil. Vielen Handwerkern kann man bei ihren kunstfertigen Tätigkeiten über die Schultern schauen.

Zauberer und Musikanten werden den Besuchern ein buntes Programm bieten und die Reise in die längst vergangenen Jahrhunderte begleiten.

Wer selbst aktiv werden will, der kann seine Fähigkeiten beim Axtwerfen, Bernsteinschleifen und Drachenbootangeln unter Beweis stellen.

Und keine Sorge – auch für das leibliche Wohl ist vortrefflich gesorgt.

Anzeige


Termine und Öffnungszeiten Kloster Zarrentin im Mittelalter 2022

Freitag 01.04.2022 von 17.00 bis 22.00 Uhr
Samstag 02.04.2022 von 11.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag 03.04.2022 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsort und Kontakt Kloster Zarrentin im Mittelalter 2022

Kloster Zarrentin

Kirchplatz 8
19246 Zarrentin

+49 38851 838510

Kontakt zum Veranstalter:

Das nordische Marktvolk UG
Thomas Weber
Brandholzweg 14

21218 Seevetal

Handy: 01732323609

Mehr Informationen auf der Website des Veranstalters