Werbung


Großer Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein

Der größte und beliebteste Mittelaltermarkt Nordbayerns

Die Burg Rabenstein liegt auf einem Hochplateau über dem Ailsbachtal, im Herzen der Fränkischen Schweiz im Städtedreieck Nürnberg-Bamberg-Bayreuth. Die Burg ist als beeindruckendes Zeugnis vergangener Zeiten zu einem der Top Ausflusziele in Franken zu zählen.

Feuerschlucker auf Mittelalterfest

(c) twystydigi – stock.adobe.com

Die zahlreichen Veranstaltungen reichen von mittelalterlichen Events bis zu festlichen Konzerten. Dazu gehören auch die mittelalterlichen Turniere und Märkte.

Als Besucher des Mittelaltermarktes auf Burg Rabenstein in Bayern begibt man sich auf eine spannende Zeitreise zurück ins Mittelalter.

Historische Gruppen aus ganz Deutschland treten in prachtvoller authentischer Kleidung auf. Sie lagern vor der Kulisse der 800 Jahre alten Burg und prägen das Bild der mittelalterlichen Szene.

Handwerker, Musiker und Händler geben Einblick in längst ausgestorbene Berufe des Mittelalters und lassen die Gäste an ihren Künsten teilhaben.

Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein 2020

11.6.2020 – 14.06. 2020

Donnerstag 12:00 – 22:00 Uhr
Freitag 10:00 – 22:00 Uhr
Samstag 10:00 – 22:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 19:00 Uhr

31. Juli 2020 – 2. August 2020

Freitag 12:00 – 22:00 Uhr
Samstag 10:00 – 22:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 19:00 Uhr

Markteröffnung ist am Freitag um 12:00 Uhr durch den Herold.
Für Musik sorgt die mittelalterliche Gruppe „Scherbelhaufen“.

Eintritt Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein 2020

Erwachsene zahlen 7,50 Euro,

Kinder 4 Euro Eintritt.

Die Familienkarte (2 Kinder, 2 Erwachsene) kostet 20 Euro.

Eintritt für Kinder unter Schwertlänge (1m) ist frei.

Veranstaltungsort Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein 2020

Burg Rabenstein

95491 Ahorntal

Bayern
Deutschland

Anzeige

Veranstalter

Burg Rabenstein in Franken