Anzeige


Gothardusfest 2022

Gotha ist, als fünftgrößte Stadt Thüringens. Das Gothardusfest ist Gothas größtes und wichtigstes Stadtfest. Es wird jährlich am ersten Maiwochenende zu Ehren des Schutzpatrons Sankt Gothardus auf den innerstädtischen Straßen und Plätzen gefeiert.

Feuerwerk

(c)Bedridin Avdyli – Fotolia

Vom 22. bis 25. September 2022 verwandelt sich die Stadt in ein farbenfrohes Meer aus Markttreiben und abwechslungsreichen Konzerten.

Es setzt eine mittelalterliche Tradition fort, die bereits seit dem 14. und 15. Jahrhundert von den Gothaer Bürgern begangen wird. Die Anfänge des Gothardusfestes gehen zurück auf das Jahr 1422.  Daher steht in diesem Jahr alles unter dem Zeichen des 600-jährigen Festjubiläums.

Das dreitätige Festwochenende beginnt mit dem traditionellen Lichterlauf durch die malerischen Gassen Gothas.

Daneben haben sich aber auch viele weitere Traditionen herausgebildet. So findet am Freitagabend im Anschluss an den Lichterlauf das Lichterfest mit einem Höhenfeuerwerk an der Orangerie statt.

Der historische Festumzug und die Zeremonie mit St. Gothardus und dem Landgrafen Balthasar zur Saisoneröffnung an der Wasserkunst am Samstag, sind ebenfalls fester Bestandteil.

Seit 2007 erleuchtet das klassische Musikfeuerwerk an der Wasserkunst die Innenstadt mit bunten Farben und auch ein Riesenrad erhebt sich seit 2015 über der Wasserkunst.

Viele tausende Menschen zieht es zu diesem Anlass in die schöne Residenzstadt, um das Fest gemeinsam zu zelebrieren.

Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten Gothardusfest 2022

22.09.2022 bis 25.09.2022

Do. 22.09.2022 10:00 – 22:00 Uhr
Fr. 23.09.2022 10:00 – 22:00 Uhr
Sa. 24.09.2022 10:00 – 22:00 Uhr
So. 25.09.2022 10:00 – 22:00 Uhr

Veranstaltungsort Gothardusfest 2022

Hauptmarkt
99867 Gotha

Thüringen, Deutschland

Veranstalter

KulTourStadt Gotha GmbH
Brühl 4, 99867 Gotha
Geschäftsführung: Christoph Gösel

Telefon: +49 3621 510 430
Fax: +49 3621 510 449
E-Mail: info@kultourstadt.de
Web: www.kultourstadt.de

Weitere Informationen und das Programm auf der Website der Veranstaltung

Anzeige