Casseler Frühlings-Freyheit  2022 – Mittelalterfest

Vor fast 700 Jahren rief Landgraf Heinrich der Eiserne die „Casseler Freyheit“ aus. Er gründete damit die Stadt „Freyheit“, die außerhalb der Kasseler Stadttore lag.

Mittelalter Marktfrau

©Antje Lindert-Rottke – stock.adobe.com

Der Name deutete darauf hin, dass damals Bauherren von steuerlichen Lasten freigestellt wurden. Im Gegenzug konnten sie aber auch nicht den Schutz der Stadtmauern genießen.

Das Fest selbst geht zurück auf das Jahr 1336, als der Landgraf den Kasseler Kaufleuten die Erlaubnis erteilte, jährlich an vier Sonntagen im Rahmen eines Jahrmarktes ihre Waren feilzubieten.

Damit wurde eine Tradition begonnen, die bis heute in Kassel gefeiert wird.

Freuen Sie sich auf die Casseler Frühlings-Freyheit, die Sie vom 31. März bis 3. April 2022 mit vielen Attraktionen und einem vielfältigen Programm erwartet.

Das Event im Herzen von Kassel reicht vom mittelalterlichen Spektakel auf dem Königsplatz bis zur Familienkirmes am Friedrichsplatz.

Gekrönt wird das fröhliche Familienwochenende in der Kasseler City vom verkaufsoffenen Sonntag am 3. April, zu dem die Händler der Innenstadt einladen.

Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten Casseler Frühlings-Freyheit 2022

31.03. – 03.04. 2022

Eintritt Casseler Frühlings-Freyheit 2022

Eintritt ist kostenfrei

Veranstaltungsort Casseler Frühlings-Freyheit 2022

Friedrichsplatz

34117 Kassel

Hessen
Deutschland

Weitere Informationen zur Casseler Frühlings-Freyheit

Anzeige